Monthly Archives: May 2013

CfP: Technology Transfer, Entrepreneurial Activity and Regional Competitiveness

The Technology Transfer Society (T2S) will hold its 2013 Annual Meeting and Conference at the University of Bergamo, Italy, on November 8-9, 2013. The theme of the conference is “Technology Transfer, Entrepreneurial Activity, and Regional Competitiveness”. Particular areas of interest include:

  •  University-Industry Technology Transfer
  •  Academic, Corporate, and Public-Sector Entrepreneurship
  •  Global Innovation Systems
  •  Inter-Cultural Collaborations
  •  Resource-based Technology Transfer
  •  Technology Transfer and Regional Competitiveness
  •  Intellectual Property and Law

Attached, you’ll find the conference flyer and the full call for papers.

(2) Zur Zukunft der Wissenschaftsforschung in Deutschland

Die Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) hat auf ihrer Jahrestagung eine Paneldiskussion über Zukunftsthemen der Hochschulforschung veranstaltet. Schon seit einer Weile sieht die GfHf eine stärkere theoretische Fundierung, eine Ausweitung des Methodenspektrums, die bessere Integration verschiedener disziplinärer Ansätze und die internationale Vergleichbarkeit von Forschungsergebnissen auf der Agenda der deutschen Hochschulforschung.

Obwohl alle Panelteilnehmer/innen die Hochschulforschung als ein multi-disziplinäres Feld sehen wurde in der Diskussionsrunde der Versuch unternommen, konkrete inhaltliche Forschungstrends zu skizzieren. Anbei eine kurze Charakterisierung der Themengebiete, basierend auf dem Diskussionsprotokoll:

  • Theorie- und Methoden-Integration, insbesondere organisationstheoretische Erkenntnisse und Methoden der Wissenschaftsfoschung (bspw. Bibliometrie und/oder Netzwerkanalysen)
  • University Governance, insbesondere das Verhältnis Staat-Hochschule und rechtliche Rahmenbedingungen, sowie interne Ressourcenallokationsprozesse, Steuerungsmechanismen und Qualitätskontrollen (Rankings, Peer Reviews, etc.)
  • Bildungs- und Kompetenzforschung, insbesondere gesellschaftliche Auswirkungen der fortschreitenden Akademisierung, Kompetenzentwicklung und -beurteilung, sowie lebenslanges Lernen und Online Teaching / Learning
  • Karriere- und Nachwuchsforschung, insbesondere Mobilitätsstudien
  • Internationale Vergleiche und Politikberatung, insbesondere Panelstudien